weather-image
16°

Grüne wollen über Bundesrat für stärkeren Klimaschutz sorgen

Potsdam (dpa) - Die Grünen halten das Klimaschutzpaket der Bundesregierung für zu kurz gegriffen und wollen über den Bundesrat mehr erreichen. Dieses Klimaschutzgesetz reiche definitiv nicht aus, um das Pariser Klimaabkommen einzuhalten, sagte Parteichefin Annalena Baerbock der dpa. Die Grünen seien im Bundestag in der Opposition, im Bundesrat aber werde man Anträge auf eine wirkliche Verkehrswende und einen Abschied vom fossilen Verbrennungsmotor auf den Weg bringen. Baerbock fordert außerdem einen verstärkten Ausbau der Öko-Energie und die Deckelung für Windräder an Land zu beenden.

veröffentlicht am 22.09.2019 um 04:45 Uhr
aktualisiert am 22.09.2019 um 14:45 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt