weather-image
19°

Grüne wollen Sammelklagen noch im September ermöglichen

Berlin (dpa) - Die Grünen haben die anderen Fraktionen im Bundestag aufgefordert, Sammelklagen noch vor der Bundestagswahl einzuführen. Sie sollen Autobesitzern in der Diesel-Affäre gemeinsame Klagen gegen Konzerne ohne große Risiken und Kosten ermöglichen. «Wir haben bei der Ehe für Alle gesehen, wie schnell Politik reagieren kann, wenn die Einigkeit groß ist», sagte Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt. Bisher fehle in der Abgas-Affäre ein Hebel, der zusätzlich Druck auf Autobauer aufbaue.

veröffentlicht am 04.08.2017 um 17:14 Uhr
aktualisiert am 05.08.2017 um 02:45 Uhr

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare