weather-image

Grüne bieten Kompromisse beim Verkehr an

Berlin (dpa) - Die Grünen haben in den stockenden Jamaika-Sondierungen Union und FDP ein Kompromissangebot beim Streitthema Verkehr gemacht. Darin fehlt unter anderem die von der Ökopartei bisher geforderte höhere Besteuerung von Diesel. Von einem festen Datum für ein Verbot der Neuzulassung von fossilen Verbrennungsmotoren haben sich die Grünen in den Jamaika-Sondierungen schon verabschiedet. Damit wollen die Grünen Bewegung in die festgefahrene Situation bringen. Morgen wollen die Jamaika-Parteien erneut über das Thema Verkehr verhandeln.

veröffentlicht am 17.11.2017 um 16:15 Uhr
aktualisiert am 17.11.2017 um 17:45 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare