weather-image

Goldene Lola wird an Macher von Kurzfilmen verliehen

Hamburg (dpa) - Wer bekommt die Goldene Lola für den besten Kurzfilm in Deutschland? Am Abend sollen die Gewinner der fünf Kategorien in der Elbphilharmonie in Hamburg bekanntgegeben werden. Ins Rennen gehen zwölf Kurzfilme. Insgesamt stehen Preisgelder von bis zu 275 000 Euro zur Verfügung. Die Goldene Lola wird für den besten Kurzfilm, die beste Dokumentation, bester Experimentalfilm, bester Animationsfilm und bester Spielfilm bis 30 Minuten vergeben. Zudem kann es einen Sonderpreis geben. Der Deutsche Kurzfilmpreis gilt als die wichtigste und höchstdotierte Auszeichnung in Deutschland.

veröffentlicht am 20.11.2019 um 04:48 Uhr
aktualisiert am 20.11.2019 um 14:15 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt