weather-image

Gabriel besucht Rohingya-Flüchtlingslager in Bangladesch

Berlin (dpa) - Außenminister Sigmar Gabriel macht sich heute im südostasiatischen Bangladesch ein Bild vom Flüchtlingsdrama der muslimischen Rohingya aus dem Nachbarland Myanamar. Gemeinsam mit seinen Amtskollegen aus Schweden und Japan sowie der EU-Außenbeauftragten Federica Mogherini besucht der SPD-Politiker ein Aufnahmelager. Dort sind 26 000 von insgesamt mehr als 830 000 Menschen untergebracht, die vor Gewalt und Verfolgung in ihrem Heimatland geflohen sind. Um das Lager herum leben in der Region Cox's Basar hunderttausende weitere Flüchtlinge.

veröffentlicht am 19.11.2017 um 02:08 Uhr
aktualisiert am 19.11.2017 um 10:00 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare