weather-image
14°

G20-Handelsminister wollen Reform der Welthandelsorganisation

Mar del Plata (dpa) - Die Handelsminister der G20 haben sich für eine Reform der Welthandelsorganisation (WTO) ausgesprochen. Es bestehe der «dringende Bedarf», die aktuellen Ereignisse im internationalen Handel und eine Reform der WTO zu besprechen, erklärten die G20-Handelsminister zum Abschluss ihres Treffens im argentinischen Mar del Plata. Auf einem nächsten Treffen im November in Genf wollen die Minister ihren Reformvorschlag für die WTO ausarbeiten.

veröffentlicht am 15.09.2018 um 04:34 Uhr
aktualisiert am 15.09.2018 um 13:45 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare