weather-image
28°

Fußballmannschaft in Thailand in Höhle eingeschlossen

Bangkok (dpa) - Retter in Thailand versuchen verzweifelt, eine in einer Höhle eingeschlossene Jugend-Fußballmannschaft freizubekommen. Eine Sturzflut habe der Mannschaft und ihrem Trainer den Weg nach draußen versperrt, teilte die Polizei mit. Die Helfer glauben, dass es noch Hoffnung gebe. Taucher durchsuchten die Höhle, konnten die Jugendlichen aber zunächst nicht finden. Wegen starker Strömung mussten die Retter ihre Suche unterbrechen. Bei den Vermissten handelt es sich um zwölf Jungen im Alter von 13 bis 16 Jahren und ihren 25 Jahre alten Trainer.

veröffentlicht am 25.06.2018 um 14:51 Uhr
aktualisiert am 25.06.2018 um 22:45 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare