weather-image
11°

Fünf Tote bei Flugzeugabsturz in Florida

Miami (dpa) - Fünf Menschen sind beim Absturz eines Kleinflugzeugs im US-Staat Florida ums Leben gekommen. Die zweimotorige Piper war beim Landeanflug auf einen Regionalflughafen aus noch ungeklärter Ursache in den Okeechobee-See gestürzt. Nach Angaben des zuständigen Sheriff-Büros in Palm Beach wurden fünf Tote aus dem Wrack geborgen. Möglicherweise habe es einen Überlebenden gegeben, da eine Person vom Wrack weggeschwommen sei. Nach dieser Person werde noch gesucht.

veröffentlicht am 09.03.2019 um 03:57 Uhr
aktualisiert am 09.03.2019 um 13:45 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt