weather-image

Früherer Tennis-Weltranglistenerster Murray vor Karriereende

Melbourne (dpa) - Der frühere Tennis-Weltranglisten-Erste Andy Murray wird seine Karriere wegen anhaltender Hüftprobleme möglicherweise schon nach den bevorstehenden Australian Open beenden, spätestens aber im Sommer in Wimbledon. Das kündigte der 31-Jährige auf einer emotionalen Pressekonferenz in Melbourne an, wo am kommenden Montag das erste Grand-Slam-Turnier der neuen Saison beginnt. Dort hat der ungesetzte Schotte in der ersten Runde im Spanier Roberto Bautista Agut, der gerade das ATP-Turnier in Doha gewann, eine schwere Aufgabe vor sich.

veröffentlicht am 11.01.2019 um 02:48 Uhr
aktualisiert am 11.01.2019 um 10:45 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt