weather-image
11°

Friedrich mit Chance auf Viererbob-Sieg

Whistler (dpa) - Francesco Friedrich hat bei der Viererbob- Weltmeisterschaft im kanadischen Whistler noch alle Siegchancen. Vor den beiden abschließenden Läufen am Abend (Ortszeit) hat der leicht angeschlagene Doppel-Olympiasieger vom BRC Oberbärenburg nur vier Hundertstelsekunden Rückstand auf den führenden Letten Oskars Kibermanis. Dritter ist der Kanadier Justin Kripps. Der Olympia-Zweite Nico Walther liegt auf Rang sieben, Johannes Lochner bereits abgeschlagen auf Rang neun.

veröffentlicht am 09.03.2019 um 09:49 Uhr
aktualisiert am 09.03.2019 um 17:45 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt