weather-image

Französischer Inselgruppe Neukaledonien droht Tsunami

Sydney (dpa) - Nach einem erneuten Erdbeben im Pazifik vor Neukaledonien droht der zur Frankreich gehörenden Inselgruppe ein Tsunami. Das Pazifik-Tsunamiwarnzentrum in Hawaii warnte vor gefährlichen Wellen von bis zu einem Meter Höhe für Küstenabschnitte innerhalb einer Entfernung von 300 Kilometern vom Epizentrum. Dieses lag 82 Kilometer nordöstlich der Stadt Tadine bei den Loyalitätsinseln. Die US-Erdbebenwarte gab die Stärke des Bebens mit 7,0 an. In der Region hatte es bereits am Sonntag Beben mit einer Stärke von bis zu 6,6 gegeben.

veröffentlicht am 20.11.2017 um 03:46 Uhr
aktualisiert am 20.11.2017 um 10:15 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare