weather-image

Frankfurter Buchmesse verzeichnet Besucherzuwachs

Frankfurt/Main (dpa) - Mit einem Plus bei Lesepublikum und Fachbesuchern ist die Frankfurter Buchmesse zu Ende gegangen. Mehr als 300 000 Besucher kamen auf das Messegelände, das waren über fünf Prozent Zuwachs im Vergleich zum letzten Jahr. Der Zuwachs beim Publikum liegt nach Angaben der Veranstalter auch daran, dass die Buchmesse in diesem Jahr nicht während der hessischen Herbstferien stattgefunden hatte. Ein Novum 2019: Erstmals wurden das ganze Wochenende über Bücher verkauft.

veröffentlicht am 20.10.2019 um 20:48 Uhr
aktualisiert am 21.10.2019 um 04:45 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt