weather-image
16°

Flugzeug von Frankfurt nach Neu-Delhi muss umdrehen

Frankfurt (dpa) - Ein Airbus A380 hat auf dem Weg von Frankfurt nach Neu-Delhi wegen eines technischen Defekts am Hydrauliksystem umkehren müssen. Die Lufthansa-Maschine landete am Abend sicher in Frankfurt. Die Flugfähigkeit und die Sicherheit an Bord seien zu keiner Zeit beeinträchtigt gewesen, hieß es von Lufthansa. An Bord des Flugzeugs waren 246 Passagiere. Die Maschine war schon rund vier Stunden geflogen und über dem Iran, als entschieden wurde, umzukehren. Die Passagiere wurden versorgt und dann umgebucht.

veröffentlicht am 03.04.2019 um 00:44 Uhr
aktualisiert am 03.04.2019 um 11:30 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?