weather-image
14°

Flugzeug in Uruguay bei Gedenkfeier abgestürzt

Montevideo (dpa) - Ein Kleinflugzeug ist vor der Küste von Uruguay in den La-Plata-Fluss abgestürzt. Bei dem Unglück kam ein chilenischer Sportarzt ums Leben. Der Pilot überlebte. Ihm gelang es, nach dem Absturz am Sonntag bis zur 200 Meter entfernten Küste zu schwimmen. Der spätere Unglücksflug gehörte zu einer Gedenkfeier des 45. Jahrestages der Absturztragödie in den Anden. Im Jahr 1972 hatten Mitglieder eines uruguayischen Rugby-Teams überlebt, indem sie Fleisch von toten Insassen ihrer Maschine aßen.

veröffentlicht am 09.10.2017 um 21:54 Uhr
aktualisiert am 10.10.2017 um 09:30 Uhr

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare