weather-image
12°

Feuerwehr rettet Jungen aus zehn Meter hoher Tanne

Erkrath (dpa) - Ein sechsjähriger Junge ist in Nordrhein-Westfalen eine zehn Meter hohe Tanne hinaufgeklettert - und kam nicht mehr runter. Spaziergänger sahen das Kind in Erkrath und riefen die Feuerwehr. Diese rückte dann gemeinsam mit Höhenrettern aus Düsseldorf an. Bevor einige der insgesamt 40 Feuerwehrleute zu dem Jungen vordringen konnten, mussten erst einige Äste der Tanne abgesägt werden. Nach etwa 80 Minuten konnte der Junge dann aus der misslichen Lage befreit werden.

veröffentlicht am 12.11.2017 um 23:42 Uhr
aktualisiert am 13.11.2017 um 11:45 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare