weather-image
12°

Feuer-Attacke auf Kindergarten: Todeszahl steigt auf elf

Janaúba (dpa) - Nach der Brasilien erschütternden Feuer-Attacke auf einen Kindergarten in der Stadt Janaúba ist ein weiterer kleiner Junge gestorben. Damit stieg die Zahl der getöteten Kinder im Alter zwischen vier und fünf Jahren auf neun. Zudem starben eine Erzieherin und der Täter, der sich selbst angezündet hatte. Er war vergangenen Donnerstag in den Kindergarten eingedrungen, hatte sich mit Alkohol übergossen, angezündet und danach wahllos Kinder umarmt und sie dadurch auch in Brand gesetzt.

veröffentlicht am 10.10.2017 um 00:46 Uhr
aktualisiert am 10.10.2017 um 11:15 Uhr

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare