weather-image

Ex-Nationalspieler Robert Huth verkündet Karriereende

Berlin (dpa) - Ex-Nationalspieler Robert Huth hat seine Karriere beendet. Das twitterte der Berliner, allerdings kam diese Offenbarung nicht ganz freiwillig. Ein früherer Spieler-Berater hatte zuvor behauptet, Huth stünde vor einem Wechsel zum amerikanischen MLS-Fußball-Club D.C. United. «Das könnte nicht weniger zutreffen. Ich bin zurückgetreten. Ich habe nur kein Interview gegeben und darüber geweint», twitterte Huth. Er hatte zwischen 2004 und 2009 insgesamt 19 Länderspiele für Deutschland absolviert.

veröffentlicht am 11.01.2019 um 19:44 Uhr
aktualisiert am 12.01.2019 um 03:15 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt