weather-image
28°

Ex-«Focus»-Chef Uli Baur ist tot

München (dpa) - Der ehemalige «Focus»-Chef Uli Baur ist tot. Er sei bereits am Samstag im Alter von 62 Jahren am Starnberger See gestorben, bestätigte das Nachrichtenmagazin der Deutschen Presse-Agentur in München. «Er war der positivste Mensch, den ich je kennengelernt habe, und ein großartiger Weggefährte», sagte Gründungschefredakteur Helmut Markwort. Ähnlich äußerte sich der Verleger Hubert Burda: «In den Schmerz über seinen zu frühen Tod mischt sich die Erinnerung an seine überragenden journalistischen Fähigkeiten.»

veröffentlicht am 10.09.2018 um 18:12 Uhr
aktualisiert am 11.09.2018 um 03:00 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare