weather-image
23°

Europawahl in Irland begonnen

Dublin (dpa) - Am zweiten Tag der Europawahl hat die Abstimmung in Irland begonnen. Nach Schließung der Wahllokale um 23 Uhr soll eine erste Prognose veröffentlicht werden. Die offiziellen Ergebnisse werden erst Sonntag bekanntgegeben, wenn alle Wahllokale in der EU geschlossen sind. Insgesamt können in den 28 EU-Staaten bis Sonntag mehr als 400 Millionen Wahlberechtigte über die 751 Abgeordneten des neuen Europaparlaments mitentscheiden. Den Auftakt hatten gestern die Niederlande sowie Großbritannien gemacht - obwohl die Briten die Europäische Union spätestens Ende Oktober verlassen wollen.

veröffentlicht am 24.05.2019 um 08:47 Uhr
aktualisiert am 24.05.2019 um 14:00 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?