weather-image
11°
×

Europa in Davos im Fokus - neue Warnung vor US-Strafzöllen

Davos (dpa) - Bei der Jahrestagung des Weltwirtschafsforums rückt nun Europa in den Fokus. Erwartet werden in Davos Reden des spanischen Ministerpräsidenten Pedro Sanchez sowie von EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen und EU-Parlamentschef David Sassoli. Von der Leyen hatte sich am Dienstag mit US-Präsident Donald Trump getroffen. Im Handelskonflikt zwischen der EU und den USA drohte Trump erneut mit der Einführung von Strafzöllen auf Autoimporte. Falls man sich nicht auf ein Handelsabkommen verständigen könnte, würden solche Importgebühren «sehr ernsthaft« geprüft, so Trump.

veröffentlicht am 22.01.2020 um 06:58 Uhr
aktualisiert am 22.01.2020 um 13:45 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt