weather-image
14°

Erneuter Zwischenfall am Münchner Flughafen

München (dpa) - Am Flughafen München ist die Abfertigung am Terminal 2 zwischenzeitlich gestoppt worden. Eine männliche Person war vom Transitbereich unberechtigt in einen Teil des Flughafens gelangt, zu dem nur Flughafenmitarbeiter Zugang haben, wie die Bundespolizei am Abend unter Berufung auf den Flughafen mitteilte. Etwa eine halbe Stunde später schrieb sie auf Twitter: «Fahndung erfolgreich. Die Person wurde soeben durch die Bundespolizei in Gewahrsam genommen.» Der Betrieb im Terminal 2 läuft wieder.

veröffentlicht am 10.10.2018 um 21:51 Uhr
aktualisiert am 11.10.2018 um 05:45 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt