weather-image
16°

Eisbrecher «Polarstern» auf dem Weg Richtung Arktis

Tromsø (dpa) - Die Großexpedition «Mosaic» hat begonnen, der deutsche Eisbrecher «Polarstern» nimmt Kurs auf die Arktis. Das Forschungsschiff des Bremerhavener Alfred-Wegener-Instituts fuhr am Abend aus dem nordnorwegischen Tromsø ab. Jetzt geht es über die Barents- und die Karasee in Richtung der zentralen Arktis. In zwei Wochen wollen die Wissenschaftler sollen da sein. In der Arktis lassen die Forscher das Schiff auf einer Scholle einfrieren und errichten ein komplexes Forschungscamp, um während der Drift des Eises entscheidende Erkenntnisse zum Weltklima zu sammeln.

veröffentlicht am 21.09.2019 um 04:43 Uhr
aktualisiert am 21.09.2019 um 13:00 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt