weather-image
16°

Ehepaar in Österreich bestellt Kleider und bekommt Drogen

Linz (dpa) - Ein Ehepaar aus Linz in Österreich hat zusammen mit einer erwarteten Kleiderbestellung Ecstasy-Pillen im Wert von 500 000 Euro geliefert bekommen. Laut Polizei sollte das Paket eigentlich nach Schottland verschickt werden. Das Ehepaar hatte lediglich zwei Kleider in den Niederlanden bestellt. Die überraschten Empfänger brachten das Paket zurück zur Post, wo das Erstaunen ebenfalls groß war. Die hinzugerufenen Ermittler konnte den eigentlichen Empfänger in Schottland ausfindig machen und festnehmen.

veröffentlicht am 23.09.2019 um 12:42 Uhr
aktualisiert am 23.09.2019 um 19:45 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt