weather-image
14°

Draisaitl verliert mit Edmonton - Kahun erzielt erstes NHL-Tor

Boston (dpa) - Die Eishockey-Nationalspieler Leon Draisaitl und Tobias Rieder haben mit den Edmonton Oilers in der nordamerikanischen Profi-Liga NHL eine weitere Niederlage kassiert. Die Kanadier verloren bei den Boston Bruins 1:4. Nationalmannschafts-Kollege Dominik Kahun verbuchte mit den Chicago Blackhawks ebenfalls eine Niederlage. Mit 3:4 nach Verlängerung unterlagen die Blackhawks auswärts gegen die Minnesota Wild. Der 23-Jährige hatte trotzdem Grund zur Freude: Das Tor zum zwischenzeitlichen 2:0 war sein erstes in der besten Eishockey-Liga der Welt.

veröffentlicht am 12.10.2018 um 05:43 Uhr
aktualisiert am 12.10.2018 um 12:45 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt