weather-image
19°

«Dragi», «Eberhard», «Franz»: Ein Sturmtief jagt das nächste

Offenbach (dpa) - Tote und Schwerverletzte, ausgefallene Züge, abgedeckte Dächer: Die Schäden der Frühlingsstürme sind gravierend. Einsatzkräfte kämpften bundesweit bei Tausenden von Einsätzen gegen die Schäden, die der Sturm verursacht hatte. Im Sauerland und in Brandenburg kamen durch den Sturm zwei Autofahrer ums Leben. Das nächste Tief ist schon auf dem Weg nach Deutschland. Nach «Dragi» am Samstag und «Eberhard» am Sonntag greifen voraussichtlich am Dienstag «die Ausläufer von Sturmtief "Franz" auf Deutschland über», hieß es beim Deutschen Wetterdienst.

veröffentlicht am 11.03.2019 um 17:40 Uhr
aktualisiert am 12.03.2019 um 00:45 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt