weather-image

Deutschlands zweithöchste Brücke für Verkehr freigegeben

Zeltingen-Rachtig (dpa) - Das schwarz-rot-goldene Band ist durchschnitten: Die riesige Hochmoselbrücke bei Zeltingen-Rachtig ist für den Verkehr freigegeben worden. Als Erste rollten Politiker in einem Konvoi über die 1,7 Kilometer lange und bis zu 160 Meter hohe Brücke im Moseltal. «Heute ist ein guter Tag für Rheinland-Pfalz», sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Die Brücke ist bundesweit die zweithöchste - nach der Kochertalbrücke in Baden-Württemberg.

veröffentlicht am 21.11.2019 um 14:29 Uhr
aktualisiert am 21.11.2019 um 21:45 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt