weather-image
10°

Deutsche Erfinder beim autonomen Fahren auf Platz zwei

München (dpa) - Beim autonomen Fahren sind Europa und die USA laut Europäischem Patentamt klar die Innovationsführer. Seit 2011 gehe jeweils ein Drittel aller Patentanmeldungen rund um selbstfahrende Autos auf ihr Konto - alleine im vergangenen Jahr 1400 neue Erfindungen, wie das Patentamt in München mitteilte. Sie lägen weit vor Japan, Korea und China. Seit 2011 kamen 34 Prozent aller Patentanträge zum autonomen Fahren aus den USA. Im Länderranking folgte Deutschland nach den USA auf Platz zwei mit gut 14 Prozent.

veröffentlicht am 10.11.2018 um 08:53 Uhr
aktualisiert am 10.11.2018 um 17:30 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt