weather-image

Deutlich weniger Zigaretten versteuert

Wiesbaden (dpa) - Im vergangenen Jahr sind in Deutschland weniger Zigaretten versteuert worden als 2017. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes sank die Menge um 1,9 Prozent auf 74 Milliarden Stück. Bei allen anderen Tabakwaren gab es dagegen ein Plus. Besonders deutlich stieg der Absatz von Zigarren und Zigarillos - plus 6,5 Prozent auf 3 Milliarden Stück. Der Absatz von Pfeifentabak erhöhte sich um 2,7 Prozent. Dazu zählen auch Tabak für Wasserpfeifen und so genannte Verdampfer. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr Tabakwaren im Wert von 26,4 Milliarden Euro versteuert.

veröffentlicht am 14.01.2019 um 10:44 Uhr
aktualisiert am 14.01.2019 um 16:15 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt