weather-image
22°

Dax bremst Talfahrt

Frankfurt/Main (dpa) - Nach einer verlustreichen Börsenwoche hat sich der deutsche Aktienmarkt stabilisiert. Der Dax schloss prozentual unverändert bei 12 014,06 Punkten. Am Vormittag hatten die Sorgen um den sich zuspitzenden Konflikt um Nordkorea den Dax noch auf den tiefsten Stand seit Ende März gedrückt. Der Euro stieg mit zuletzt 1,1816 US-Dollar wieder über die Marke von 1,18 Dollar.

veröffentlicht am 11.08.2017 um 18:55 Uhr
aktualisiert am 12.08.2017 um 01:45 Uhr

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare