weather-image

Dax beendet die Woche kaum verändert

Frankfurt/Main (dpa) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt sind an der Seitenlinie geblieben. Nachdem gestern die Freude über den Ausgang der US-Kongresswahlen wieder verpuffte und es zudem seitens der US-Notenbank keine Signale gab, das gemäßigte Tempo der Zinserhöhungen weiter zu bremsen, blieben die Marktteilnehmer zurückhaltend. Der Dax beendete den Handel mit einem Aufschlag von 0,02 Prozent auf 11 529 Punkte fast unverändert. Der Euro sank und kostete am frühen Abend 1,1333 US-Dollar.

veröffentlicht am 09.11.2018 um 18:43 Uhr
aktualisiert am 10.11.2018 um 02:00 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt