weather-image
22°

David Malpass zum neuen Präsidenten der Weltbank bestimmt

Washington (dpa) - Der US-amerikanische Ökonom David Malpass ist zum neuen Präsidenten der Weltbank ernannt worden. Er folgt auf Jim Yong Kim, der im Januar überraschend sein Amt zur Verfügung gestellt hatte. Die Amtszeit von Malpass beträgt fünf Jahre. Er war der einzige Kandidat für das Amt. Malpass wird nächste Woche bei der Frühjahrstagung von Internationalem Währungsfonds und Weltbank erstmals vor ein breites Publikum aus aller Welt treten. Malpass war früher Investmentbanker. Er gilt als Vertrauter von US-Finanzminister Steven Mnuchin.

veröffentlicht am 05.04.2019 um 20:04 Uhr
aktualisiert am 06.04.2019 um 04:45 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?