weather-image
30°

Dänemark appelliert an Italien: Lasst Flüchtlinge von Bord

Kopenhagen (dpa) - Die dänische Integrationsministerin Inger Støjberg hat die Regierung in Rom aufgefordert, die von einem dänischen Containerschiff geborgenen Flüchtlinge an Land gehen zu lassen. «Das sind Migranten, die auf dem Weg nach Italien waren, und natürlich muss auch Italien sie akzeptieren», sagte Støjberg dem Dänischen Rundfunk. Das Schiff der dänischen Reederei Maersk Line war in der Nacht zu Freitag von der italienischen Küstenwache gebeten worden, die 113 Flüchtlinge aus dem Mittelmeer zu retten. Doch Italien weigert sich, die Menschen aufzunehmen.

veröffentlicht am 25.06.2018 um 15:55 Uhr
aktualisiert am 26.06.2018 um 00:45 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare