weather-image
21°

CDU würde Landtagsauflösung mittragen

Hannover (dpa) - Die CDU-Opposition in Niedersachsen signalisiert Unterstützung für die von Ministerpräsident Stephan Weil vorgeschlagene Selbstauflösung des Landtags zur Vorbereitung einer Neuwahl. «Wenn Herr Weil zurücktreten würde, ginge es aber schneller», sagte Fraktionschef Björn Thümler in Hannover. Zuvor war die Grünen-Abgeordnete Elke Twesten aus ihrer Fraktion ausgetreten. Sie will nun bei der CDU mitmachen. Damit ist die rot-grüne Landesregierung ihre Ein-Stimmen-Mehrheit los.

veröffentlicht am 04.08.2017 um 18:50 Uhr
aktualisiert am 05.08.2017 um 04:45 Uhr

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare