weather-image
11°

Carrie Underwood bricht sich bei Sturz das Handgelenk

Nashville (dpa) - Die Country-Sängerin Carrie Underwood hat sich bei einem Sturz auf den Stufen vor ihrem Haus in Nashville verletzt. Nach Angaben von US-Medien brach sie sich unter anderem das Handgelenk und musste im Krankenhaus behandelt werden. Underwood bedankte sich in einem Tweet für die Genesungswünsche ihrer Fans. Am vorigen Mittwoch stand Underwood zusammen mit ihrem Kollegen Brad Paisley bei der Verleihung der CMA-Countrypreise in Nashville zum zehnten Mal in Folge als Gastgeberin auf der Bühne.

veröffentlicht am 12.11.2017 um 22:26 Uhr
aktualisiert am 13.11.2017 um 07:00 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare