weather-image
24°

BVB-Profi Rode: Gehen von neuem Trainer aus

München (dpa) - Trainer Peter Stöger ist offenbar bereits bewusst, dass er in der kommenden Saison nicht mehr Trainer des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund sein wird. Das erzählte der derzeit verletzte BVB-Profi Sebastian Rode als Gast der «Sky»-Sendung «Wontorra»: «So, wie er sich auch ausdrückt in der Kabine, gehen wir davon aus, dass wir nächste Saison einen neuen Mann haben werden», sagte Rode. Wer es wird, wisse er nicht, versicherte der 27-Jährige. BVB-Sportdirektor Michael Zorc betonte gegenüber dem Fachmagazin «Reviersport», dass dahingehend noch keine Entscheidung gefallen sei.

veröffentlicht am 06.05.2018 um 21:58 Uhr
aktualisiert am 07.05.2018 um 06:30 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare