weather-image

Bundeswehr rüstet auf

Munster (dpa) - Mit der Aufstellung eines neuen Panzerbataillons stärkt die Bundeswehr ihre Fähigkeit zur Landes- und Bündnisverteidigung. Die aus vier Kompanien mit etwa 500 Mann bestehende neue Einheit werde in Hardheim in Baden-Württemberg stationiert, teilte Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen auf dem Truppenübungsplatz Munster in Niedersachsen mit. Zugleich rüstet das Heer nun für das digitale Zeitalter auf. «Wir werden in den kommenden Jahren über vier Milliarden Euro in die Digitalisierung der Truppe investieren», kündigte von der Leyen an.

veröffentlicht am 06.12.2018 um 18:04 Uhr
aktualisiert am 07.12.2018 um 03:45 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt