weather-image
19°

Bundestagsabgeordnete mit Nato-Ticket nach Konya

Berlin (dpa) - Nach einem Einschreiten der Nato dürfen Bundestagsabgeordnete nun doch die deutschen Soldaten im türkischen Konya besuchen. Die Reise zu dem Nato-Stützpunkt soll am 8. September unter Leitung von Nato-Vizegeneralsekretärin Rose Gottemoeller stattfinden. Einen Besuch auf Eigeninitiative des Bundestags hatte die Türkei im Juli noch unter Hinweis auf die schlechten bilateralen Beziehungen verhindert. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen begrüßte den von der Nato verkündeten Kompromiss.

veröffentlicht am 08.08.2017 um 15:46 Uhr
aktualisiert am 08.08.2017 um 22:45 Uhr

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare