weather-image
21°

Bundestagsabgeordnete dürfen Konya besuchen

Berlin (dpa) - Nach wochenlangem Warten dürfen Bundestagsabgeordnete am 8. September den Nato-Stützpunkt im türkischen Konya besuchen. Die Nato teilte mit, dass sich Deutschland und die Türkei nach Vermittlung von Generalsekretär Jens Stoltenberg auf diesen Termin geeinigt hätten. Die Türkei hatte Mitte Juli einen Besuch der Parlamentarier bei den deutschen Soldaten in Konya auf unbestimmte Zeit verschoben und dies mit den angespannten bilateralen Beziehungen begründet. Daraufhin hatten Abgeordnete mit einem Abzug der deutschen Soldaten gedroht.

veröffentlicht am 08.08.2017 um 11:47 Uhr
aktualisiert am 08.08.2017 um 16:15 Uhr

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare