weather-image

Briefzentrum der Deutschen Post brennt - Millionenschaden

Alsfeld (dpa) - Ein Briefzentrum der Deutschen Post im hessischen Alsfeld hat in der Nacht gebrannt. «Das Dach der Lagerhalle ist vollständig zerstört worden», sagte ein Polizeisprecher. Der Schaden an der erst wenige Jahre alten Halle im Vogelsbergkreis betrage schätzungsweise rund eine Million Euro. Fast vier Stunden brannte das 60 mal 20 Meter große Gebäude. Wie es zu dem Brand kommen konnte, blieb zunächst offen. Auch blieb unklar, ob Briefe und Päckchen mit verbrannten.

veröffentlicht am 15.11.2019 um 07:46 Uhr
aktualisiert am 15.11.2019 um 14:45 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt