weather-image
21°

Bremen bekommt kostenlose Ganztagsbetreuung für Kitakinder

Bremen (dpa) - Bremen ist das erste Bundesland, das das neue Gesetz zur Verbesserung der Kita-Qualität umsetzt. Mit rund 45 Millionen Euro soll in Bremen die Ganztagsbetreuung von Kindern ab drei Jahren kostenlos werden. Zudem will das Land mehr Personal für Kitas in schwierigen sozialen Umfeldern einsetzen. Bundesfamilienministerin Franziska Giffey und Bildungssenatorin Claudia Bogedan unterzeichneten dafür einen Vertrag. Insgesamt stellt der Bund den Ländern für die Verbesserung der Kita-Qualität mit dem neuen Gesetz 5,5 Milliarden Euro zur Verfügung.

veröffentlicht am 25.04.2019 um 15:06 Uhr
aktualisiert am 25.04.2019 um 22:45 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?