weather-image
12°

Brände in Kalifornien - Menschen auf der Flucht

San Francisco (dpa) - Schnell um sich greifende Buschbrände im Norden Kaliforniens haben Anwohner zur Flucht getrieben. In den bekannten Weinanbaugebieten um Napa und Sonoma Valley kämpften hunderte Feuerwehrleute gegen die Flammen an. Der Gouverneur des Westküstenstaates, Jerry Brown, rief den Notstand aus. Auf diese Weise sollen schnell Hilfsmittel und Helfer zur Verfügung gestellt werden. Tausende Häuser seien bedroht, so der Gouverneur. Nach Medienberichten sind etliche Gebäude bereits abgebrannt.

veröffentlicht am 09.10.2017 um 20:27 Uhr
aktualisiert am 10.10.2017 um 04:45 Uhr

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare