weather-image
13°

Borkenkäfer richten enorme Schäden an

Braunschweig (dpa) - Der Borkenkäfer hat im vergangenen Jahr in vielen deutschen Wäldern enorme Schäden angerichtet und droht auch 2019 zur Plage zu werden. «Die Insekten haben sich aufgrund der trockenen und warmen Witterungsverhältnisse besonders gut vermehrt», teilte das Julius-Kühn-Institut mit. Nach den starken Stürmen habe der Käfer das umgeworfene Nadelholz als Brutmaterial genutzt, sagte eine Sprecherin des Bundesforschungsinstituts für Kulturpflanzen. Ob sich die Massenvermehrung fortsetze, hänge von den Temperaturen im April ab.

veröffentlicht am 10.03.2019 um 06:28 Uhr
aktualisiert am 10.03.2019 um 14:45 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt