weather-image

Bloomberg bereitet mögliche Präsidentschaftsbewerbung vor

Washington (dpa) - Der frühere New Yorker Bürgermeister Michael Bloomberg hat Vorbereitungen für eine mögliche Kandidatur im US-Präsidentschaftsrennen getroffen. Bloomberg ließ im US-Bundesstaat Alabama die nötigen Unterlagen für eine mögliche Teilnahme an den Vorwahlen einreichen. Das geht aus einer Liste hervor, die die dortige demokratische Partei auf ihrer Homepage veröffentlichte. Die Frist für diesen formalen Schritt lief in Alabama gestern aus. Der Bundesstaat ist der erste, in dem Bewerber in den Präsidentschaftsvorwahlen ihre Dokumente einreichen müssen.

veröffentlicht am 09.11.2019 um 02:42 Uhr
aktualisiert am 09.11.2019 um 11:45 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt