weather-image
24°

BGH lässt Dashcam-Aufnahmen als Beweis begrenzt zu

Karlsruhe (dpa) - Aufnahmen von Auto-Minikameras können bei Unfällen als Beweis vor Gericht verwendet werden. Dies entschied am Dienstag der Bundesgerichtshof in Karlsruhe.

veröffentlicht am 15.05.2018 um 09:19 Uhr
aktualisiert am 15.05.2018 um 11:30 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare