weather-image
28°

Bericht: Unionsfraktionschefs fordern Wertekunde-Unterricht

Frankfurt/Main (dpa) - Die Chefs der Unionsfraktionen von Bund und Ländern fordern einem Medienbericht zufolge einen deutschlandweiten Wertekunde-Unterricht für Kinder von Flüchtlingen. Ein solcher Beschluss solle auf der Konferenz der Unionsfraktionschefs in Frankfurt am Main verabschiedet werden, berichtete die «Rheinische Post» und zitierte aus einem entsprechenden Entwurf. Beim Spitzentreffen der Unionsfraktionschefs aus dem Bund und den Ländern wird heute Kanzlerin Angela Merkel erwartet.

veröffentlicht am 07.05.2018 um 01:49 Uhr
aktualisiert am 07.05.2018 um 10:30 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare