weather-image
22°

Bartsch: Wirtschaftsleistung Quittung für schlechte Politik

Berlin (dpa) - Linken-Fraktionschef Dietmar Bartsch hat die Schrumpfung der Wirtschaftsleistung in Deutschland als Quittung für die schlechte Wirtschaftspolitik der Bundesregierung bezeichnet. Bartsch sagte der Deutschen Presse-Agentur in Berlin: «Der Rückgang wäre vermeidbar gewesen und ist wesentlich hausgemacht, vor allem weil die Binnennachfrage lahmt. Die Ablehnung der Kanzlerin an ein Konjunkturpaket halte ich für grob fahrlässig. Ob wir es nun so nennen oder nicht: Die Hände in den Schoß zu legen, reicht nicht.»

veröffentlicht am 14.08.2019 um 11:49 Uhr
aktualisiert am 14.08.2019 um 19:45 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?