weather-image

Bankautomat in Augsburg gesprengt - Geldscheine verstreut

Augsburg (dpa) - Ein Chaos voller 50-Euro-Scheine: Automatenknacker haben in Augsburg eine Bankfiliale verwüstet hinterlassen - Dutzende Geldscheine lagen bei Eintreffen der Polizei auf dem Boden verstreut. Die Explosion hatte sich laut Mitteilung heute Morgen ereignet. Zeugen zufolge seien zwei Täter in einem Auto «mit hoher Geschwindigkeit» geflohen, hieß es von der Polizei. Die Fahndung laufe. Durch die Detonation seien Risse im Mauerwerk der Bank entstanden. Ob die Täter auch Geld erbeuteten, ist unklar.

veröffentlicht am 09.11.2019 um 11:54 Uhr
aktualisiert am 09.11.2019 um 20:45 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt