weather-image
12°

Angebranntes Essen als Lebensretter

Krefeld (dpa) - Angebranntes Essen hat einem Mann in Nordrhein-Westfalen wahrscheinlich das Leben gerettet. Der Krefelder hatte am Freitagabend beim Kochen des Abendessens aufgrund einer massiven Unterzuckerung das Bewusstsein verloren, wie die Feuerwehr mitteilte. Durch das angebrannte Essen sei wenig später aber ein Heimrauchmelder ausgelöst worden und die Nachbarn hätten die Feuerwehr alarmiert. Die Retter fanden den Krefelder bewusstlos in seiner Wohnung und brachten ihn ins Krankenhaus.

veröffentlicht am 10.11.2018 um 12:52 Uhr
aktualisiert am 10.11.2018 um 20:15 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt