weather-image

Airport-Warnstreiks: Sicherheit im Osten nicht weniger wert

Berlin (dpa) - Im Tarifstreit beim Sicherheitspersonal auf Flughäfen pocht die Gewerkschaft Verdi auf deutliche Lohnerhöhungen auch in Ostdeutschland. «Die Sicherheit im Osten ist nicht weniger wert, und die Beschäftigten sind nicht weniger wert», sagte Verdi-Vorstandsmitglied Ute Kittel am Montag im ARD-«Morgenmagazin». Die Gewerkschaft fordert für die bundesweit 23 000 Beschäftigten im Bereich der Passagier-, Fracht-, Personal- und Warenkontrolle an den Flughäfen eine einheitliche Bezahlung von brutto 20 Euro pro Stunde. Im Osten würde das fast ein Plus von bis zu 30 Prozent bedeuten.

veröffentlicht am 14.01.2019 um 08:56 Uhr
aktualisiert am 14.01.2019 um 14:30 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt