weather-image
16°

Abgas-Skandal: Pflicht-Rückruf für 238 000 Daimler

Berlin (dpa) - Daimler muss deutschlandweit 238.000 Fahrzeuge wegen unzulässiger Abschalteinrichtungen bei der Abgasreinigung zurückrufen. Der Bund werde unverzüglich einen amtlichen Rückruf anordnen, so Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer nach einem Gespräch mit Daimler-Chef Dieter Zetsche. Insgesamt seien in Europa fast 775.000 Fahrzeuge betroffen. Nach Angaben des Ministeriums geht es neben dem Kleintransporter Vito nun insbesondere um ein Modell der C-Klasse sowie um eine Variante des sportlichen Geländewagens GLC.

veröffentlicht am 11.06.2018 um 18:50 Uhr
aktualisiert am 12.06.2018 um 02:45 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare